Gastfamilie

 

Ihr werdet es kaum glauben.. ABER ich habe nun endlich meine Gastfamilie!!! Nachdem sich es nun erwiesen hat dass ich nicht ins Kinderheim gehe.. ;D steht nun fest, dass ich nach Cuenca komme!

Ihr wisst gar nicht wie glücklich ich vorhin war! Erst nachdem ich voller Euphorie durchs Haus gehüpft bin habe ich mir mal näheres zur Stadt angesehen.

Die Stadt ist mit 277.000 Einwohnern sogar die 3. größte Stadt Ecuadors! :D Sie liegt tiefer als Quito und es herrscht gemäßigtes Klima..somit komm ich leider nicht an die Küste aber dafür ist es in Cuenca viel schöner und sicherer! Außerdem komme ich in kein Dorf! (: Der Baustil ist sehr Spanisch, da die Stadt von den Spaniern errichtet wurde. Und Cuenca ist das Zentrum von Kultur und Kunst in Ecuador.

Des Weiteren ist die Stadt sehr Gläubig (52 Kirchen!) und somit recht konservativ.. Ich hoffe mal das dass in meiner Familie nicht so ausgeprägt ist..

Ansonsten könnt ihr euch auch von der Stadt bei der Google Bilder suche überzeugen!

Meine Gastmutter ist schon 57 und ist Lehrerin. Die Tochter von ihr ist 27 und hat auch eine Tochter die demnächst 5 wird! :D

Ansonsten stand da noch nicht sehr viel zu der Familie..

Nunja der Rest wird sich wohl zeigen, ich bin gespannt! 

Lara

 

15. Juli 2009 01.01 Uhr